Umweltspürnasen

Im März jeden Jahres, kurz vor Einsetzen der Vegetation, führt die Arbeitsgemeinschaft der Ortsvereine das Projekt „Umweltspürnasen unterwegs“ durch.  Ein Credo der KJI ist es, sich aktiv im und für den eigenen Lebensraum zu engagieren. Bei den Umweltspürnasen werden Kinder und Jugendliche an einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihrer Umwelt herangeführt und Sensibilität für Umweltprobleme gefördert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind gleichermaßen willkommen.

Das nächste Mal findet die Umweltspürnasen-Aktion am 25. März 2017 ab 9:00 Uhr statt.