Kinderbörse

Seit 1990 veranstaltet die KJI zweimal jährlich die „Kinderbörse“. Hier werden natürlich keine Kinder gehandelt, sondern Sachen, die Kinder benötigen. Von nah und fern kommen private Anbieter mit Kleidungsstücken und sonstigen Artikeln für Kinder und Jugendliche: Kinder- und Teeniebekleidung, Spielsachen, Kommunion- und Konfirmationskleidung, Karnevalskostüme, Kinderwagen…

An zahlreichen Ständen werden an zwei Tagen Second-Hand-Artikel äußerst  preisgünstig an die Familien gebracht. Da an jedem Tag andere Anbieter zum Zuge kommen, ist die Börse an beiden Tagen für Käufer gleich interessant. Gerade für junge Familien mit oft schmalem Budget bietet sich hier eine willkommene Gelegenheit, ihre Kinder preisgünstig einzukleiden und mit Spielzeug zu versorgen. „Bislang hat wohl noch niemand die Börse verlassen, ohne nicht wenigstens ein Schnäppchen gemacht zu haben“ berichtet Heiner Hiß, der ehemalige Koordinator des Kinderbörsenteams.

Die Verkäufer schätzen die Möglichkeit, Platz zu schaffen, die nicht mehr benötigten Artikel sinnvoll weiterzugeben und immer noch überraschend viel Geld einzunehmen . Zu unserer Freude füllen sich jedes Mal auch noch zahlreiche Säcke mit Sachen, die als Kleiderspende an unseren tschechischen Partnerverein weitergegeben werden. Dieser veranstaltet damit in Steinschönau ebenfalls Kleiderbörsen und erwirtschaftet damit Geld, um Familien mit behinderten Kindern zu unterstützen.

Aber nicht nur Handel wird getrieben auf der Rheinbacher Kinderbörse. Ein kleines Café mit selbstgebackenem Kuchen, Waffeln, herzhaften Brötchen und anderen wechselnden Angeboten lädt zu einer Stärkung ein. Dazu tragen viele Kuchenspenden und die Unterstützung durch die Bäckerei Lennartz bei, für die wir an dieser Stelle herzlich danken. Der Erlös der Kinderbörse trägt zur Finanzierung unserer weiteren Projekte bei. So verdanken wir ihr die Mittel für die Ausgestaltung und Einrichtung unseres Jugendraums, die Finanzierung unseres offenen Jugendtreffs und wesentliche Unterstützung bei der sehr aufwendigen Gestaltung unserer Kinderfeste.

Unterstützt wird das Team regelmäßig von vielen begeisterten Vereinsmitgliedern und Nichtmitgliedern, die mit ebenso viel Spaß dabei sind. Gern nimmt das Team auch weitere Unterstützung an. Die Kinderbörsen finden im Frühjahr und im Herbst in der Stadthalle Rheinbach (Villeneuver Str. 5) statt, jeweils samstags und sonntags von 11:30 – 15:30 Uhr.

Die nächste Kinderbörse findet am 22./23. September 2018 statt.

Anmeldetermine werden hier zuvor bekanntgegeben – Die Anmeldung wird auf dieser Homepage zu einem festen Datum ab 12.00Uhr freigeschaltet.